Aktuelles - SV 1898 Brötzingen e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Aktuelles

Turniersieg in Kirrlach


Beim renomierten und mit 300 Teilnehmern international hochkarätig besetzten

Rolf- Würges-Gedächtisturnier in Kirrlach ließ unsere Michaela Stroe in der Gewichtsklasse bis 35kg der weiblichen Jugend ihren Konkurrentinnen keinerlei Chancen und errang verdient den Turniersieg.
Jens Westermann musste in der A Jugend bis 63 kg die technische und athletische Stärke seiner Gegner anerkennen und kam auf den 6.Platz


Alexander Westermann
Sportlicher Leiter / Jugendleiter SV 98 Brötzingen

Jahreshauptversammlung 2015 - Bericht in der PZ

Lesen Sie hier einen Bericht der Pforzheimer Zeitung über den Neustart, den unser SV 98 Brötzingen bei der Jahreshauptversammlung 2015 beschlossen hat.

--> Bitte Klicken -->

SV 98 Brötzingen bei Schulanfängern

Am 15.Oktober 2015 veranstaltete die Stadt Pforzheim in Kooperation mit verschiedenen Sportvereinen einen Aktionstag für Erstklässler aller Pforzheimer Schulen
Der  SV 98 Brötzingen war mit Jens Westermann, Bali Barutcu und dem sportlichen Leiter Alexander Westermann vor Ort um den etwa 130 Schulanfängern der Maihäldenschule und der Osterfeldschule in spielerischer Form unsere Sportart Ringen etwas näher vorzustellen.
Es war eine gelungene Aktion bei der die Kinder großen Spaß hatten und an der wir auch 2016 teilnehmen werden.

17.10.: Erster Sieg 2015 für den SV 98 Brötzingen!

Nach dem ersten Sieg am vierten Kampftag herrschte neben großer Freude zugleich große Erleichterung an der Wildbader Straße.
Der in allen Gewichtsklassen besetzte SV 98 Brötzingen bezwang die nur mit 5 Ringern angetretene Reserve des AC Ziegelhausen mit 56:8. Psychologisch war dieser Sieg enorm wichtig. Er gibt uns das nötige Selbstvertrauen so der sportliche Leiter Alexander Westermann
Erwähnenswert aus Brötzinger Sicht wären die Siege in der Gewichtsklasse 66 kg. Dort zwang Anatoly Frisorger seinen Gegner sowohl in der griechisch-römischen Stilart wie auch im Freistil auf die Schultern. In der 75 kg Klasse Freistil  fuhr Christian Orru die volle Wertung ein. Im GR schnürte Trainer Sebastian Salemi nach sechs Jahren Mattenabistinenz die Ringerschuhe und schulterte seinen Gegner souverän.
Seinen ersten Sieg im ersten Kampf feierte Neuzugang Sezar Khamo in der Gewichtsklasse bis 86 kg Freistil
Einen fulminanten Einstieg feierte Gheorghe Enea. Der drittplazierte der Junioren EM von 2009 zerlegte in der Gewichtsklasse 98 Freistil den polnischen Routinier Przemyslaw Motyl mit 16:0 und zwang im zweiten Durchgang im Schwergewicht seinen Gegner Sebastian Weber bereits nach 18 Sekunden auf die Schultern.
Die sportliche Entwicklung bei den Weststädtern zeigt deutlich nach oben. Die Vereinsführung um Holger Stuible zeigt sich mit der aktuellen Entwicklung sehr zufrieden Ein Jahr nach dem der Verein vor dem totalen Aus stand beginnt die Arbeit von Trainer Sebastian Salemi und dem sportlichen Leiter Alexander Westermann  langsam Früchte zu tragen. Beide harmonieren in der Zusammenarbeit und planen bereits für die Zukunft. Beide bitte hierfür aber um Geduld . Als nächstes wartet mit der Reserve des KSV Malsch eine ebenfalls lösbare Aufgabe bevor man dann in zwei Wochen denTabellenführer ASV Bruchsal ärgern will.

Lesen Sie hier das  >> Wettkampfprotokoll <<

Turniererfolge in Östringen

Beim 1. Marco- Bender Gedächtnisturnier in Östringen am Karsamstag, den 4.4.2015, erzielten unsere Nachwuchsringer teils beachtliche Erfolge:
A-Jugend - 42kg Nico Stroe 1. Platz
A- Jugend - 58kg Jens Westermann 2. Platz
B- Jugend -  54kg Christian Wagner 3. Platz
B- Jugend - 50kg Daniel Auinger 1.Platz
D- Jugend - 38kg Nico Kiwit 1.Platz
Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Dritter Platz für Michaela Stroe bei den Deutschen Meisterschaften - 20.3.2015

Unsere Nachwuchsringerin Michaela Stroe errang bei den Deutschen Meisterschaften der weiblichen Jugend in Berlin einen hervorragenden dritten Platz. In der mit acht Teilnehmerinnen besetzten Klasse bis 35 kg musste sich Miki nur der der späteren Turniersiegerin Sophie Seimetz aus dem Saarland nach gutem Kampf und einer mangelhaften Kampfrichterleistung geschlagen geben.
Der SV 98 Brötzingen gratuliert seiner Athletin zu diesem tollen Erfolg bei ihrer ersten DM Teilnahme.
Alexander Westermann, Jugendleiter SV 98 Brötzingen

>>Lesen Sie hier Einzelergebnisse in Michaelas Gewichtklasse.


Der SV 98 Brötzingen hat eine neue Vorstandschaft gewählt.

Vordere Reihe von rechts nach links : Holger Stuible  1. Vorstand , Reinhard Ehrmann 2. Vorstand , Hans Staib  2.Vorstand, Else Fieß Leiterin Damengymnastik , Cornelia Zeiher  Beisitzerin
Hintere Reihe von rechts : Klaus Henrich  Kassenprüfer , Stefan Renner Beisitzer , Karl Mößner Beisitzer , Werner Koch Finanzchef , Andreas Kirchgessner Technischer Leiter .
Es fehlen auf dem Bild : Eugen Stützle  Schriftführer ,  Joachim Vielsack  Beisitzer , Frank Höfflin Hallenwart , Alexander Westermann Jugendleiter , W. Auinger Schülertrainer .

Ihr Holger Stuible
1. Vorstand
SV 1898 Brötzingen

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü